Category Archives: Film

Filmabend am 2.12.21

Die Filmabende der FS Soziologie starten!

Diese Woche Do. 2.12, 18.15 Uhr
der Film
Infância Falada
von Dr. Hermílio Santos aus PUCRS Brasilia.
Mit anschließender Diskussionsrunde mit dem Regisseur und Produzenten.

Zoom
Thema: Filmabend_2.12.InfanciaFaladaStart18.15UhrECT
Uhrzeit: 06:15 PM (ECT)
Zoom-Meeting beitreten:

https://zoom.us/j/97925981484

Worum es geht:
Es handelt sich um einen Dokumentarfilm.
Dieser Film begleitet soziale Projekte in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Ceará, Pernambuco und Minas Gerais. Ein Schwerpunkt des Films ist es herauszufinden, wie Kinder versuchen ihr Umfeld zu verändern, in das sie geboren wurden.
Erzählt werden demnach Lebensgeschichten von Jungen und Mädchen, die ihren Eltern beigebracht haben, Konflikte eher durch Dialog als durch Gewalt zu lösen.

Sprache: Portugiesisch mit deutschen Untertiteln
Regie: Kamila Almeida & Hermílio Santos
Drehbuch: Kamila Almeida & Thaís Zimmer Martins

Ebenfalls anwesend ist der Regisseur, Produzent und Soziologe Dr. Hermílio Santos, der Fragen in einer anschließenden Diskussionsrunde gerne auch auf Deutsch antwortet.

Geeignet für: Studierende, Dozierende, Interessierte, Soziologen, Erziehungs-wissenschaftler, Mediensoziologen, Politik, alle mit dem Schwerpunkt Film und natürlich viele mehr.

Präsentiert durch die Fachschaft Soziologie

Update “3 Generationen schwarzer Frauen”

Hallo zusammen,

Ein Update von Dr Santos:
Interview von Gestern war das Interview mit der Soziologin Márcia Lima, über die Situation der schwarzen Frauen im Arbeitsmarkt im gegenwärtige Brasilien.
Die Dokumentation bleibt also zurzeit spannend!
Vergangenheit wirkt sich schließlich auch auf die Gegenwart aus.

Leider ist es derzeit nicht möglich auf dieser Seite Fotos hochzuladen.
Also: Stay tuned.
Oder schaut auch mal bei Instagram vorbei :)

Narration von 3 Generationen schwarzer Frauen erster Einblick

fotoHerrSantosmitHerrnAssumpcao

Prof. Dr. Hermilio Santos ist gerade fleißig am Drehen. Sein neues Thema: “Die Erbinnen”
“Vor zwei Tagen habe ich angefangen meine Serie „Die Erbinnen“ zu drehen. Es geht um biographische Narrative von drei Generationen von schwarzen Frauen. Es werden 5 Episoden in diese erste Phase, die erste Episode ist über die Sklaverei in drei Regionen Brasiliens.”

Sein erstes Interview war mit dem Historiker den ihr hier auf diesem Foto seht: Dr. Euzébio Assumpção. Sein Forschungsthema: Sklaverei im 19. Jahrhundert im Süden des Landes.

 

Wir hoffen noch viel von ihm zu hören :)